Free Download
AGB
Aktienkennzahlen
Aktien Excel
Charttechnik
Währungen
Dollar Dumping
Der Dollar
Admiralty Law
Rohstoffe
Silber
Linktips
Excel Tips
FAQ
Kontakt
Audi A5 TFSI
FIAT Money
Zentralbanken
Hitlers Finanzsystem
Predictive
Nix Souverän
NIST und FEMA
William Rodriguez
Primärradar
Fernsteuerung
Cluster Squibs
Superthermit
WTC7
Dustification
9/11 Zeitplan
Berechnungen WTC
Die Zero Box
9/11 WTC Gold
Susan Lindauer
Larry Silverstein
The B-Thing (BB18)
800 km/h AA11
No Airplane Theorie
9/11 Gesetze
PNAC-Studie
US History
DEW
Märchenjahre
Kwiatkowski (NSA)
DIA contra CIA
9/11 Abfangjäger
FAA NEADS NORAD
9/11 Befehlskette
9/11 Pentagon (US)
Berechnungen AA77
Norman Mineta
Threatcon ALPHA
9/11 Commission Report
9/11 Kurzfassung
Conclusio 9/11
Conclusio 9/11 (US)
Gründe für 9/11
9/11 Rochaden
These Antithese
Albert Pike
Merkwürdigkeiten
Zeugenaussagen
Loose Change
9/11 Passagiere
Berechnungen UA93
Strömungsberechnung
Conclusio UA93
No Airplane UA93
Zeitplan UA93
Active Valid Destroyed
9/11 Insider
Die 9/11 Top Theorien
9/11 Milzbrand
Amerikas Kriege
Pipeline Kriege
Wasserkriege
Übersicht Pipelines
D. Cheney 9/11
D. Rumsfeld 9/11
C. Rice 9/11
J. Ashcroft 9/11
G.W.Bush 9/11
Richard Clarke
9/11 Generäle
Sarkozy
Osama Bin Laden
Grand Chessboard
NWO Masterplan
Der ISIS-Plan
Rothschild
Rothschild und Russland
Die Acht Familien
Ziel Jerusalem
Iran + Israel
Black Nobility
Militärorden
NATO & Co
HAARP und Klimawandel
Türkei
Griechenland
Ukraine
Syrien
Libyen
Somalia
Venezuela
Iran
China
Kurdistan + Israel
Balkanisierung
Synchronisation
Touchless Torture
Die Jesuiten
Jesuitenschwur
Ignatius von Loyola
Gerard Bouffard
Der Antichrist
THE CROWN
Die Queen
Round Table
Die Illuminaten
Farbenlehre
Politik USA
Wirtschaft
Kirche = Sekte
Apollo 11
Lady Diana
Clairvoyant
Staatsformen
Schurkenstaaten
Medien- und Finanzmacht
Israeliten und Juden
Talmud
SS = Sedes Sacrorum
Die Khazaren
Zionismus
Hitlers Ziele
Adolf Hitler Heute
Zitate über Hitler
Six Million Jews
Dritter Weltkrieg
Churchill
Plutokratie
9/11 Exercises
9/11 ELOKA
ZDF und 9/11
N24 und 9/11
N24 und 9/11
NTV und 9/11
STERN Stunden
London 07.07.05
Madrid 11.03.04
Paris 13.11.15
John F. Kennedy
U.S.S. Stark
E. T. P.
Hillary Clinton
Chemtrails
Testfragen
Quellenangaben
NSU

WAS UNS DIE SCHULE LEHRT...

Es fing für die USA eigentlich ganz gut an....
"In der Unabhängigkeitserklärung der Vereinigten Staaten von Amerika proklamierten die dreizehn britischen Kolonien in Nordamerika am 4. Juli 1776 ihre Loslösung von Großbritannien und ihr Recht, einen eigenen souveränen Staatenbund zu bilden."
https://de.wikipedia.org/wiki/Unabh%C3%A4ngigkeitserkl%C3%A4rung_der_Vereinigten_Staaten
Ist das nicht ganz große Klasse? Der Eintrag auf Wikipedia hat Kollegstufenniveau! Aber leider ist dies nur die halbe Wahrheit


Das Symbol der Knights of Malta auf der Krone der Königin von England. (Sovereign Order of Malta).

WAS UNS DIE SCHULE NICHT LEHRT IST DIE ABHÄNGIGKEIT DER USA

Großbritannien wird durch die City of London beherrscht, welches ein exterritoriales Gebiet ist. Das heißt, dass die City of London kein Teil von England ist. Rom und der Vatikan sind die politischen Master der City of London. Auf den ersten Blick wird dies schwer zu verstehen sein, aber es hängt zusammen mit der Geschichte der
Zentralbanken. Die Zentralbanken haben ihren Ursprung in Rom.
Rothschild ist laut jüdischen Weltalmanach der Hüter des vatikanischen Schatzamtes.
Rothschild ist aus einer historischen Entwicklung heraus der Herr über die Finanzen der City of London.
Damit ist er auch Herr über die Bank of England und Herr über den US-Ableger Federal Reserve in Washington.
Ja Sie haben richtig gelesen. Aus historischer Sicht ist der FED eine Tochter der Bank of England, denn die Gründung der FED geht auf den Namen Rothschild zurück.

Es hat seinen Grund, dass der Vatikan kein Teil von Italien ist,
Es hat seinen Grund, dass die City of London kein Teil von England ist
Es hat seinen Grund, dass der District of Columbia mit Washington D.C. kein Bundesstaat der USA ist.
Wenn Sie es nicht glauben, dann googeln Sie alles zum Thema "Three City Empire" oder folgen Sie meiner Eingangsseite
www.Aktiendaten.de !

Die Kirche nutzt den Namen
Rothschild als Finanzmanager und damit seinen jüdischen Namen nur zur Deckung, um selbst im Hintergrund agieren zu können. Rothschild ist zwar offiziell der "Guardian of the Vatican Treasury" und Rothschild auch ist "Head of the Crown Corporation" der City of London. Das ist alles richtig, aber Rothschild ist NICHT "Head of the Crown". Der "Head of the Crown" ist der Schwarze Papst in Rom, der politisch über dem Weißen Papst (Crown) steht.
THE CROWN (großgeschrieben) steht für die CROWN CORPORATION.
THE CROWN ist sozusagen das Sekretäriat der CROWN CORPORATIONder City of London.

"Um die Kontrolle über Großbritannien zu verstehen muß man verstehen, dass es [Großbritannien] vollständig durch die City of London kontrolliert wird (City of London ="New Jerusalem") Wenn man das versteht und man versteht, wie der Vatikan die Region für über tausend Jahre dominiert hat, dann kann man auch die wahre Befehlsstruktur in dieser Region erkennen."
http://theunhivedmind.com/UHM/new-jerusalem-owns-the-order-of-the-garter/

Sie müssen sich nur die Geschichte der Kirche vor Augen halten. Selbstverständlich steht die
CROWN politisch auch über sämtlichen anderen Notenbanken unserer sogenannten westlichen, zivilisierten Welt, mit all ihren "bombigen" Argumenten und ihren demokratischen Prinzipien und Strukturen , die bei uns auch als "hochstehende westliche Werte" bezeichnet werden. Nun gut, die Säulen mit der Pyramide reichen weit in den Himmel des Three City Empire und stehen stellvertretend über deren hochstrebenden Ziele.

**************************************************
Three City Empire = Vatikan, City of London, Washington D.C
**************************************************


Order of Malta: "The control over the CITY OF LONDON CORPORATION comes by the Ad Providam Papal Bull and the ORDER OF MALTA aka SOVEREIGN MILITARY ORDER OF MALTA on behalf of its Cardinal Grandmaster for the HOLY SEE. (Heiliger Stuhl) Prior to 1312 the area was mastered by the KNIGHTS TEMPLAR from 1215 onwards. The financial system is managed for the VATICAN by the ORDER OF MALTA, EQESTIRIAN ORDER OF THE HOLY SEPULCHRE OF JERUSALEM and the OPUS DEI. The central command over WORLD FINANCE is THE CITY OF LONDON through the Livery companies under the CITY OF LONDON CORPORATION ruled by a powerful Kingship known as the Lordís MAYOR OF LONDON." (Quelle: The Unhived Mind, Dame of Malta Elizabeth II)

DIE GESCHICHTE ZEIGT UNS DIE WAHRHEIT....

Ich muß geschichtlich etwas weiter ausholen. Es gibt in den USA eigentlich zwei Unabhängigkeitserklärungen. Hierzu muß man das Verhältnis zwischen dem Vatikan, Großbritannien und den USA erkennen und zwar in genau dieser Rangfolge. Im Grunde genommen ist Großbritannien seit 1000 Jahren vom Vatikan und damit von der vatikanischen
Crown abhängig. Die USA wiederum ist mit mehreren Ausbruchsversuchen auch heute immer noch von Großbritannien abhängig (USA = Crown Colonies). Die Ausbruchsversuche Amerikas fanden einen sichtbaren Ausdruck im Unabhängigkeitskrieg von 1775 bis 1783 . Die wahre Crown , welche heute Großbritannien beherrscht, ist nicht die Königin von England. Die Königin von England ( Die Queen ) ist nur Repräsentationsfigur, was man an der Prozedur erkennt, wenn sie die City of London betreten will. Sie muss diesen Besuch bei Lord Mayor beantragen, welcher als Oberbürgermeister anzusehen ist. Die wahre Macht geht aus einer Mischung von der CROWN (Corporation) , den Jesuiten (schwarzer Papst in Rom, Superior General)und den Illuminaten aus und diese üben ihre Macht über das Finanzsystem der City of London durch Rothschild aus. Wenn man auf die Suche nach der wahren Macht geht, dann muss man sich immer die Frage stellen, wer die wahre Macht über die Banken hat. Also nicht nur die Finanzmacht, sondern auch die politische Macht. Dies ist die alles entscheidende Frage.


Adolf Hitler mit dem Malteserkreuz. Im Abschnitt Adolf Hitler erfahren Sie, dass Hitler von der militärischen Struktur des Jesuitenordens fasziniert war. Ohne die Unterstützung der Kirche hätten sich weder Hitler noch Mussolini so lange an der Macht halten können. Beachte: Hinter dem Sovereign Military Order of Malta (SMOM) stecken die Jesuiten.

1694:
Im Jahre 1694 wurde unter König William III in London die Bank of England gegründet, weil das britische Empire Geld gegen den bevorstehenden Krieg gegen Frankreich benötigte. Er bekam dieses Geld von den Jesuiten. Die Bank of England liegt heute mitten in der City of London und ist heute die Zentralbank Großbritanniens.
Damit haben wir eine heiße Spur, welche Verbindung zwischen der heutigen Zentralbank Bank of England und dem vatikanischen Bankensystem besteht. Diese Bank of England hatte im Jahre 1694 mit dem Namen
Rothschild noch überhaupt nichts zu tun, weil Mayer Amshel Rothschild erst viel später geboren wurde (*1744). Man muss diese Verbindung Londons zum Vatikan stets im Hinterkopf behalten.

1751:
PROVOKATION: Der Unabhängigkeitskrieg der USA hat eine Vorgeschichte: Im Jahre 1751 wurde den amerikanischen Kolonien die Geldmenge ihrer eigenen Währung durch Großbritannien beschränkt. Ihre bisherige Währung war der "Colonial Scrip".


1764:
ESKALATION: Mit einem neuen Währungsgesetz (Currency Act) wurde den amerikanischen Kolonien der Colonial Script sogar untersagt.
https://de.wikipedia.org/wiki/Amerikanischer_Unabh%C3%A4ngigkeitskrieg (Bestätigt)

1773:
Im Jahre 1773 wurde der Jesuitenorden vom Vatikan verboten, weil die Jesuiten aus Sicht des Papstes Clemens XIV durch die Inquisition gewaltig am Stecken hatten, aber vermutlich eher, weil sich der Vatikan der Reichtümer der Jesuiten bemächtigen wollte. Die Jesuiten mussten sozusagen in den Untergrund abtauchen und das taten sie auch, indem sie Rothschilds Kontakte nutzten, um das verbliebene Geld auf südamerikanischen Banken in Sicherheit zu bringen.
Aber die Jesuiten tauchten gut getarnt im Jahre 1776 durch die Gründung der Illuminaten wieder auf, weil sie in
Rothschild einen finanzkräftigen Unterstützer gefunden hatten, um eine Revolution in Frankreich zu triggern. Die Jesuiten wollten sich an der Kirche für das Verbot im Jahre 1773 rächen.
Das vordergründige Ziel der Illuminaten war es, der Kirche in Rom eins auszuwischen. Rothschild hatte aber einen anderen Plan...
Im Jahre 1776 verbündete sich der Kirchengegner Adam Weishaupt mit dem jüdischen Bankier Rothschild in Ingolstadt zu den mächtigen
Illuminaten , welche die Blaupause für die französische Revolution ausarbeiteten.
Der insgeheime Plan von Rothschild war es aber, den größten Einfluss auf die Bank of England zu erhalten. Dadurch dass Rothschild beide Kriegsparteien unterstützte und Napoleon weniger als Wellington unterstützte, ließ er Napoleon in der Schlachte von Waterloo im Jahre 1815 im Kampf gegen England ins Messer laufen.
Der Jesuitenorden wurde im Jahre 1814 vom Papst Pius VII. wieder zugelassen und damit setzte
Rothschild seinen Fuss in die Finanzgeschäfte des Vatikan. Er wurde Hüter des vatikanischen Schatzamtes. Es begann das Zeitalter der Infiltration und der Intrigen, die heute bis in die höchsten Ämter der Weltpolitik und der Weltwirtschaft und des öffentlichen Lebens hineinreichen.


Kennen Sie die "wahren Säule" der Demokratie? Ich zeige Ihnen "die wahren Säule":

1775:
"Der Amerikanische Unabhängigkeitskrieg (War of Independence) fand von 1775 bis 1783 zwischen den Dreizehn Kolonien einerseits und der britischen Kolonialmacht andererseits statt."
https://de.wikipedia.org/wiki/Amerikanischer_Unabh%C3%A4ngigkeitskrieg
Rothschild hatte den Unabhängigkeitskrieg mitfinanziert. Denn 1776 wurde Benjamin Franklin, einer der Gründungsväter der Vereinigten Staaten de facto Botschafter in Paris und erhielt von den Pariser Rothschild-Banken finanzielle Unterstützung für den Unabhängigkeitskrieg in den USA.

Unabhängig davon, ob Benjamin Franklin das folgende Zitat wirklich zugeordnet werden kann, ist die Aussage auf jeden Fall richtig:

"The colonies would gladly have borne the little tax on tea and other matters had it not been that England took away from the colonies their money, which created unemployment and dissatisfaction."

"Die Kolonien hätten gerne das bisschen Steuer auf Tee und andere Dinge ertragen, wenn England den Kolonien nicht ihre eigene Währung weggenommen hätte, was Arbeitslosigkeit und Unzufriedenheit ausgelöst hat."
https://en.wikiquote.org/wiki/Benjamin_Franklin
https://bitcointalk.org/index.php?topic=93511.0


Obama ist das eine Säule der "Demokratie". Aber POTUS ist nur der "CEO of the Corporation of the United States" im Auftrag von.....?? Finden Sie es heraus!

1776:
EIN SEGEN FÜR DIE MENSCHHEIT, ABER EIN FLUCH FÜR DIE KIRCHE:
Unabhängigkeitserklärung vom 4. Juli 1776:
https://en.wikipedia.org/wiki/United_States_Declaration_of_Independence
Am 4. Juli 1776 wurde die offizielle Unabhängigkeitserklärung unterzeichnet, die mit der Gründung der Vereinigten Staaten von Amerika einherging. Dies bedeutete eine Unabhängigkeit der USA von Großbritannien und eine Unabhängigkeit von der päpstlichen
Crown in Rom, weil Großbritannien der päpstlichen Crown untergeordnet war. Der Tag wird heute noch als Unabhängigkeitstag in den USA gefeiert.
"The Declaration of Independence is the statement adopted by the Second Continental Congress meeting at Philadelphia, Pennsylvania on July 4, 1776, which announced that the thirteen American colonies, then at war with the Kingdom of Great Britain, regarded themselves as thirteen newly independent sovereign states, and no longer under British rule. Instead they formed a new nation—the United States of America."
https://en.wikipedia.org/wiki/Independence_Day_(United_States)
Aber die Amerikaner haben sich zu früh gefreut, denn in Wirklichkeit entwickelte sich keine Unabhängigkeit, sondern eine Abhängigkeit vom britischen Bankensystem. Feiern tun die Amerikaner den Tag der Unabhängigkeit aber bis zum heutigen Tag. Was solls...Sie raffen es wohl nicht, dass sie alle nur Sklaven der Finanzelite sind!


1781:
EIN FLUCH FÜR DIE MENSCHHEIT, ABER EIN SEGEN FÜR DIE KIRCHE:
Die Gründung der "Bank of North America, a privately owned central bank" erfolgte im Jahr 1781.
Genau wie die Bank of England war die Bank of North America ein Zusammenschluß von Privatbanken, ebenso basierend auf dem Fractional Reserve Banking System nach britischen Vorbild. Wie später
John F. Kennedy erkannt hatte, sind diese Privatbanken ein Teil der Versklavung der Völker und damit war es tatsächlich eine Versklavung der amerikanischen Kolonien. Also war es keine wirkliche Unabhängigkeit der USA von Großbritannien. Das deutlichste Zeichen hierfür ist die Tatsache, dass den amerikanischen Kolonien bereits durch den Currency Act im Jahre 1764 die Ausgabe ihrer eigenen Währung (Colonial Scrip) durch Großbritannien verboten worden war.
https://de.wikipedia.org/wiki/Bank_of_North_America


Papst Franziskus ist auch so ein Säule der Demokratie und obendrein auch noch ein JESUIT. Ja Pfierdi Gott. Aber er ist nur eine weiße Marionette, der fromme Sprüche auf Lager hat! Ist das nicht ein toller Papst, wenn er die Menschen zu Spenden auffordert, um das Elend auf der Welt zu bekämpfen? Hat der vergessen, dass der Orden der Jesuiten im Jahre 1958 an der BANK OF AMERIKA 51 Prozent der Aktien hielt. Hat sich dieser Drecks-Vatikan verzockt?

1783:
Treaty of Paris vom 7. November 1783:
"Der deutsch-römisch-katholische König von England, Prince George III wurde auf Gottes Gnaden "prince elector of the Holy Roman Empire ....and of the United States of America"."
https://en.wikipedia.org/wiki/Treaty_of_Paris_(1783)
Mit anderen Worten: Die USA unterstanden über den Umweg Großbritannien wieder dem Heiligen Römischen Reich, und damit dem Vatikan!

1785:
Die im Jahre 1781 gegründete Bank of North America existierte bis 1785. The Banks Charta für die Bank of North America wurde nicht erneuert. Aber leider wurden in der Geschichte aus dieser privaten Notenbank immer wieder privat geführte Notenbanken. Siehe 1791 (Gründung der First Bank of the United States) , siehe 1816 (Gründung der Second Bank of the United States) und siehe 1913 (Gründung der Federal Reserve).

1789:
Die United States Constitution trat im Jahre 1789 in Kraft.
https://en.wikipedia.org/wiki/United_States_Constitution

1790: (16.Juli)
Gründung des District of Columbia
https://de.wikipedia.org/wiki/Washington,_D.C.

1791:
Gründung der First Bank of United States , genau wie zuvor die Bank of North America eine Privatbank basierend auf dem Fractional Reserve Banking System. Die Notenbank war also auch in der Hand von Privatbanken und damit in der Hand derselben Leute, wie zuvor die Bank of North America. Sie bekam nur einen anderen Namen.
https://de.wikipedia.org/wiki/First_Bank_of_the_United_States


Königin Elisabeth II ist auch so ein Säule der Demokratie. Aber auch leider nur eine nette Marionette. Interessant ist die Prozedur, welche sie zu durchlaufen hat, wenn sie die City of London betreten will. Ein Zeichen ihrer Untergebenheit.

"1791 wurde die Bank der Vereinigten Staaten (BUS) mit den Rothschilds als Haupteigentümern gegründet."
http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/geostrategie/dean-henderson/das-kartell-der-federal-reserve-freimaurer-
und-die-rothschild-dynastie-teil-ii-einer-auf-vier-folg.html


1798:
Sohn Nathan Mayer Rothschild (1777 - 1836) ging 1798 nach London.

1800:
Washington ist seit 1800 Hauptstadt und Regierungssitz der Vereinigten Staaten

1815:
Erst ab 1815 hatte Rothschild den größten Einfluss auf die Bank of England. Was ich damit sagen will ist, dass man nicht die ganze Schuld einem jüdischen Namen wie
Rothschild zuschieben kann. Es ist zwar richtig, dass Rothschild stets beide Kriegsparteien finanziell unterstützte, aber die wahre Macht geht erst von Rom aus. Richtig ist, dass die Rothschilds ein Teil des vatikanischen Finanzsystems wurden, ausgehend an dem Tag, an dem die Jesuiten mit den Rothschilds durch die Gründung der Illuminaten im Jahre 1776 eine unheilige Allianz eingegangen sind.
Die Jesuiten gingen diese Verbindung ein, weil sie in den Untergrund gehen mussten, weil sie zuvor vom Vatikan im Jahre 1773 verboten worden waren. In Europa war den Jesuiten nämlich der Zugang zu den katholischen Banken verboten. Rothschild half den Jesuiten in Südamerika dabei, wenigstens einen Teil der Reichtümer vor dem Vatikan zu schützen. Um wieder Macht zu erlangen, verbanden sich die Jesuiten 1776 mit dem mächtigen Rothschild und die unheilvolle Geschichte der zionistischen
Unterwanderung des Vatikans und der Regierungen nahm ihren Lauf. Aber jetzt kommen doch die Juden ins Spiel: Viele Jesuiten waren Conversos, die während der Inquisition vom Judentum zum Christentum konvertieren mussten und ihren jüdischen Glauben in Wirklichkeit nicht ablegten. Juden, getarnt als Jesuiten, schlichen sich über Rothschild an die katholische Kirche heran.

Offiziell sind die Rothschilds laut jüdischem Weltalmanach die Guardians of the Vatican Treasury. 1861 - 1865:
Der Amerikanische Bürgerkrieg (Sezessionskrieg)
One of Abraham Lincolns final quotes was as follows: “This Civil war would never have been possible without the sinister influence of the Jesuits. We owe it to the roman popery that we now see our land reddened with the blood of her noblest sons. If the people knew the whole truth, this war would turn into a religious war, and it would at once take a tenfold more savage and bloody character. It would become merciless as all religious wars are. It would become a war of extermination on both sides.”
-Abraham Lincoln (1809-1865; 16th President of the United States)


Die Jesuiten! Bei diesem Sonnensymbol wird es jetzt richtig heiß! Fast so heiß wie bei LUZIFER in der Hölle. Assoziieren Sie das Stichwort "LUZIFER" mit dem Stichwort "SATANISMUS" und Sie gelangen zu den ILLUMINATEN, die auch als SATANISTEN oder LUZIFERIANER bezeichnet werden. Denn die ILLUMINATEN sind ZIONISTEN, die den SATANISMUS zum Kult erhoben haben und sich den Tarnanzug des Christentums und des Judentums umgehängt haben. Es sind keine gläubigen Menschen. Die ILLUMINATEN sind weder gläubige Christen noch gläubige Juden. Es sind ZIONISTEN, welche zunächst die JESUITEN, dann die gesamte KIRCHE und schließlich die gesamte Politik unterwandert um die Welt nach ihren Vorstellungen zu formen. Ihr Mittel ist GELD UND MACHT. Die ILLUMINATEN werden auch als "SATANISTEN" oder "LUZIFERIANER" bezeichnet weil sie den TEUFEL anbeten. Die Kriege sind ein Werkzeug des TEUFELS. Es sind TEUFLISCHE PLÄNE die uns ins Chaos stürzen. Das Ziel der Illuminaten ist die Weltherrschaft und dabei spielt der US-Dollar eine entscheidende Rolle. (NEW WORLD ORDER) Vielleicht verstehen Sie jetzt, warum das Allsehende Auge und das Sonnensymbol auf dem US-Dollar abgebildet ist.

Act of 1871 (Secret Second Constitution):
Mit dem Act of 1871 wurden die USA offiziell wieder der päpstlichen Krone unterstellt. Es erfolgte die Gründung des District of Columbia. Damit entsteht das Three City Empire, bestehend aus Vatikan, City of London und District of Columbia mit Washington D.C. als Hauptstadt. Aber was heißt denn souverän, wenn der Präsident der USA rechtlich nur ein "CEO of the Corporation of the United States" ist? Was heißt den souverän, wenn die USA rechtlich nur als "Crown Colony" vom Vatikan, der Bank of England und den
Illuminaten geführt wird? Denn die FED ist eine Tochter der Bank of England und Rothschild ist der HEAD OF THE CROWN CORPORATION.

THE CROWN = Weißer Papst
THE HEAD OF THE CROWN = Schwarzer Papst
https://en.wikipedia.org/wiki/District_of_Columbia_Organic_Act_of_1871


DIE UNABHÄNGIGKEIT DIE KEINE WAR

Eine wirkliche Unabhängigkeit der USA war auch mit der Gründung der USA im Jahre 1776 nicht gegeben. Denn die USA waren trotzdem von der Bank of England abhängig. 1781 wurde in den USA die Bank of North America als erste Zentralbank nach britischem Vorbild gegründet. 1791 wurde die First Bank of the United States gegründet, deren Haupteigentümer
Rothschild war. Die Finanzmacht über die USA blieb fast immer in Großbritannien. Die USA mussten also bereits viel früher nach der Pfeife der Zentralbank von Großbritannien (Bank of England) tanzen. Die Namen der Zentralbanken in den USA hatten sich zwar geändert, aber die Abhängigkeit der USA von Großbritannien blieb bestehen. Das ist das Entscheidende!!


Die Illuminaten mit dem AUGE DER VORSTEHENG auf dem US-Dollar. Die FEDERAL RESERVE weiß was dieses Symbol bedeutet.

DIE MACHT DER ILLUMINATEN

Die
Illuminaten werden auch als Satanisten oder Luziferianer bezeichnet, die an einem NWO Masterplan arbeiten! Kriege zu triggern ist ihr Spezialgebiet. Die Illuminaten sind der Roman- Catholic- Religious- Military-Order der Jesuiten , also eine Geheimorganisation der Jesuiten in der die satanistischen Zionisten das Sagen haben!

Obama ist NICHT der mächtigste Mann der Welt, auch wenn er sich so verhält. Denn er ist nur der "CEO of the Corporation of the United States of America". Der Grund: Die ursprüngliche Amerikanische Verfassung von 1776 wurde spätestens 1871 zugunsten einer "Vatican Corporation" aufgegeben. Der "Act of 1871" führte zur Gründung des exterritorialen Gebietes "District of Columbia" mit Washington D.C. als Hauptstadt. Der District of Columbia ist genau wie der Vatikan ein Staat im Staate, ähnlich wie die City of London ein exterritoriales Gebiet ist. Der "Act of 1871" gilt als "The Secret Second Constitution".
Als der Kongress den "Act of 1871" verabschiedete, schuf der Kongress eine Firma mit dem Titel "Corporation of the United States" und zugleich eine Geschäftsführung (Präsident) für den "District of Columbia". Die "Corporation of the United States" wird von Obama als Geschäftsführer über einen Board of Directors (cabinet officials) geleitet, sowie von Kongressabgeordneten im Senat und Repräsentantenhaus, welche die Manager dieser Corporation sind.

Also können Sie sich vorstellen, dass Frau Merkel in Berlin nur eine kleine graue Maus im Windschatten des großen schwarzen Katers mit den schwarzen Schuhen ist. (Stichwort: Kanzlerakte, Geschäftsführerin). Alle zusammen stehen sie im Windschatten von Organisationen wie dem Council on Foreign Relations oder dem Royal Institute of International Affairs oder dem European Council on Foreign Relations, hinter denen die
Jesuiten , die Illuminaten und ganz an oberster Hierarchie politisch der schwarze Papst stehen. Denn der schwarz gekleidete Papst ist der Superior General der Jesuiten , einer Organisation von der Hitler übrigens sehr fasziniert war. Und richtig ist, dass die Swastika (Hakenkreuz) auch ein christliches Zeichen war und das sollte allen zu denken geben. (Abgeleitet vom Sonnensymbol)
Aber vergessen Sie niemals den satanistischen Einfluss der
Zionisten in all diesen Organisationen.


Der Vatikan in freudiger Erwartung seiner Schlafschafe. (Bildquelle Wikipedia)

RÖMISCH - KATHOLISCH- ZIONISTISCHER IMPERIALIMUS

Die
Illuminaten stehen über den Zionisten und haben die Welt heimlich infiltriert. Die Illuminaten sind die Fronorganisation der Jesuiten, aber nicht alle Jesuiten sind Illuminaten, denn es gibt auch gute Jesuiten unter all den bösen Illuminaten. Der Vatikan mit seinem für alle sichtbaren weißen Papst ist nur der spirituelle Kontrolleur der Illuminaten . Er ist der Showman, der Mann, der nach außen hin das Gute symbolisieren soll, während die jesuitischen lluminaten für die Drecksarbeit zuständig sind, sozusagen die CIA des Vatikan.

Die
Illuminaten sind die Speerspitze der Jesuiten unter der Führung des schwarzen Papstes, welcher den Titel Superior General der Jesuiten trägt. Das bedeutet, dass der Grund allen Übels im Vatikan zu suchen ist. Capito? Es ist zu viel verlangt, alles auf Anhieb zu verstehen. Tatsache ist, dass die Illuminaten selbst die anglikanisch-protestantische Kirche an den Schlüsselstellen der Macht unterwandert haben. Das heißt, dass selbst die Königin von England der Crown untergeordnet ist. Die Frontorganistation der Jesuiten sind jedenfalls die Illuminaten. Das Britische Parlament und der Ministerpräsident werden vom Vatikan aus über den Order of the Garter gesteuert, einem Instrument der Crown . Damit ist die Königin nur ein Teil des Holy Roman Empire. Und aus diesem Grund nennt man alles zusammen auch "The Three City Empire" oder auch "The New Holy Roman Empire". Eine protestantische Queen ist nur das Blabla für die Schlafschafe um von der wahren Macht abzulenken. Reich ist sie als Oberhaupt des Commonwalth natürlich trotzdem. So reich, dass es stinkt. Hier sieht man die Plutokratie des Britischen Empire.
Aus dem PAX ROMANA wurde ein PAX BRITANNICA, dann ein PAX AMIRIKANA und nun soll ein PAX JUDEICA entstehen. Das ist das Ziel der Illuminaten. Eine Welt geführt von den Zionisten.

LOGIK

Die Königin von England ist der
Crown im Vatikan untergeordnet, wird aber trotzdem als eine königliche Krone bezeichnet, ist aber nur Repräsdentationsfigur. Dann müsste der weiße Papst die eigentliche Crown sein, weil auch er nur eine Repräsentationsfigur ist. Es könnte ein Teil der Strategie sein, dass die beiden Crowns nur Repräsentationszwecke erfüllen sollen. Das bedeutet, dass die eigentlichen Strippenzieher die Jesuiten sind, durch ihre militärische Frontorganisation der Illuminaten. An der poilitischen Spitze in der Befehlshierarchie steht eindeutig der schwarze Papst, weil er der Superior General der Jesuiten ist. Und der weiße Papst ist nur der spirituelle Führer hin zur geplanten Neuen Weltordnung (NWO). Der weiße Papst ist sozusagen der Deckmantel für die gläubigen, christlichen, von einer guten Welt träumenden Schlafschafe, um von der wahren Macht des Vatikans abzulenken. Eine Repräsentationsfigur eben. Das Ziel dieser sogenannten christlich-jüdischen Wertegemeinschaft, die ich eher als römisch-katholisch-zionistische Wertegemeinschaft bezeichnen möchte ist Jerusalem als Hauptstadt eines Weltreiches.



Flagge des District of Columbia D.C. ist KEIN Bundesstaat der USA. Die Flagge des "DISTRICT OF COLUMBIA mit Washington D.C. als Hauptstadt entstand mit dem ACT OF 1871. Welches Geheimnis versteckt sich hinter den drei roten Sternen? Jeder Stern repräsentiert einen der drei Stadtstaaten, die das THREE CITY EMPIRE" bilden. 1) VATIKAN 2) CITY OF LONDON 3) WASHINGTON D.C..Das bedeutet: Die uns bekannte Unabhängigkeitserklärung der USA von 1776 ist eine Farce, weil mit dem ACT OF 1871 eine CORPORATION OF THE UNITED STATES geschaffen wurde, mit einem US-Präsidenten als Geschäftsführer. Der US-Präsident ist CEO OF THE CORPORATION OF THE UNITED STATES. Denn mit dem ACT OF 1871 (SECRET SECOND CONSTTUTION) wurde eine geheime Verfassung geschaffen, welche die USA zu einer CROWN COLONY, also zu einer Kolonie Großbritanniens machte und historisch betrachtet zu einer Kolonie ROMS und des VATIKANS. Daher kommt die Bezeichnung CROWN COLONY. Denn THE CROWN ist der weiße Papst. Übrigens: Washington D.C. wurde früher als das ROME ON THE POTOMAC bezeichnet. Man nehme ein Teil von VIRGINIA + ein Teil von MARYLAND und es entsteht VIRGIN MARY, die "Jungfrau Maria"

Ich denke, alle diese Reichen haben zusammen zu viel Macht. Aber die The Crown und die Jesuiten und Rothschild haben aus der Historie heraus wohl am meisten Macht, weil sie Jahrhunderte lang Zeit hatten, diesen Reichtum anzuhäufen. Die Illuminaten , sollten sie über allen stehen, haben mit ihren politisch-militärischen Frontorganisationen (CFR, RIIA) wohl am meisten ausübende Macht.
Wenn man das Allsehende Auge auf eine einzige Person festnageln wollte, dann kommt wohl der Superior General der Jesuiten hierfür am ehesten in Frage oder der spirituelle Führer der Illuminaten (weiße Papst). Aber das Allsehende Auge ist keine Person, sondern das Allsehende Auge ist Luzifer (der Satan). Der Begriff Illuminaten bedeutet aus dem Lateinischem übersetzt "Die Erleuchteten". (illuminare = erleuchten)
Bevor ich es vergesse: Luzifer wird auch gerne als "Lichtgestalt" oder "Morgenstern" bezeichnet und deshalb hat das Sonnensymbol aus deren Sicht wohl auch seinen Sinn. Die Illuminaten werden auch als "Satanisten" oder "Luziferianer" bezeichnet. Es ist eigentlich alles ganz logisch, wenn man die einzelnen Punkte miteinander verknüpft. Aber es zu verstehen ist ein sehr weiter Weg. Himmel Herrgott Sakrament nochmal
...

Eine hervorragende Quelle für Informationen zu diesem Thema:

https://www.facebook.com/photo.php?fbid=685402571613033&set=a.348604298626197.1073741828.100004298898527&type=
3&theater


Wir schaffen sie ! Wenn ich diese Frau sehe, dann habe ich das Gefühl, dass die Fähigkeit innenpolitische Gefahren zu erkennen, umgekehrt proportional zu ihren herausragenden Leistungen im Physiksaal sind. (Mutmaßlich). Die Raute, die sie mit ihren Händen bildet, ist ein geheimnisvolles Zeichen. Ich habe eine Vermutung.

Startseite | Impressum | Kontakt | Information