Free Download
AGB
Aktienkennzahlen
Aktien Excel
Charttechnik
Währungen
Dollar Dumping
Der Dollar
Admiralty Law
Rohstoffe
Silber
Linktips
Excel Tips
FAQ
Kontakt
Audi A5 TFSI
NIST und FEMA
William Rodriguez
Primärradar
Fernsteuerung
Cluster Squibs
Superthermit
WTC7
Dustification
9/11 Zeitplan
Berechnungen WTC
Die Zero Box
9/11 WTC Gold
Susan Lindauer
Larry Silverstein
The B-Thing
800 km/h AA11
No Airplane Theorie
Kwiatkowski (NSA)
DIA contra CIA
9/11 Abfangjäger
FAA NEADS NORAD
9/11 Befehlskette
9/11 Pentagon (US)
Berechnungen AA77
Norman Mineta
Threatcon ALPHA
9/11 Commission Report
9/11 Kurzfassung
Conclusio 9/11
Conclusio 9/11 (US)
Gründe für 9/11
9/11 Rochaden
Merkwürdigkeiten
Zeugenaussagen
Loose Change
9/11 Passagiere
Berechnungen UA93
Strömungsberechnung
Conclusio UA93
No Airplane UA93
Zeitplan UA93
Active Valid Destroyed
9/11 Insider
Die 9/11 Top Theorien
PNAC-Studie
9/11 Gesetze
Milzbrand
Märchenjahre
HAARP und Klimawandel
Ukraine
Syrien
Libyen
Somalia
Venezuela
China
Balkanisierung
Synchronisation
Albert Pike
Amerikas Kriege
Geschichte der Zentralbanken
Touchless Torture
D. Cheney 9/11
D. Rumsfeld 9/11
C. Rice 9/11
J. Ashcroft 9/11
G.W.Bush 9/11
Richard Clarke 9/11
9/11 Generäle
Osama Bin Laden
Grand Chessboard
NWO Masterplan
Der ISIS-Plan
The Crown
SS = Sedes Sacrorum
Rothschild
Rothschild und Russland
Die Acht Familien
Politik USA
Wirtschaft
Kirche = Sekte
Apollo 11
Lady Diana
Clairvoyant
Staatsformen
Schurkenstaaten
Chemtrails
Medien- und Finanzmacht
These Antithese
Adolf Hitler Heute
Hitlers Ziele ?
Hjalmar Schacht
Dritter Weltkrieg
Six Million Jews
Jesuiten
Vom Israeliten zum Juden
Talmud
Khazaren
Zionismus
Illuminaten
9/11 Exercises
9/11 ELOKA
ZDF und 9/11
N24 und 9/11
N24 und 9/11
NTV und 9/11
STERN Stunden
London 07.07.05
Madrid 11.03.04
Paris 13.11.15
Wasserkriege
Pipeline Kriege
Übersicht Pipelines
John F. Kennedy
U.S.S. Stark
E. T. P.
Hillary Clinton
Quellenangaben
Testfragen

Eine direkte Zeugin der Vorgänge des 11.September !
http://www.911-archiv.net/9/11-planung/insider/ex-mitarbeiter-von-terrorismusabwehr-und-geheimdiensten-bezweifeln-offizielle-version-des-11-september.html?directory=209
Lt. Col- Karen Kwiatkowski PhD war eine ehemalige Mitarbeiterin im Stab des Direktors der NSA (National Security Agency)
Sie arbeitete am 11. September, in ihrer Funktion als politisch-militärischer Offizier im Büro des Verteidigungsministeriums im Pentagon, als Flug AA77 angeblich ins Pentagon einschlug.
Sie schrieb:

"Es gab einen Mangel an erkennbaren Trümmern auf dem relativ unversehrtem Rasen, auf dem ich Minuten nach dem Einschlag stand. Abgesehen von diesem eigenartigen Mangel an Flugzeugtrümmern, gab es kein Anzeichen von der Art von Beschädigungen an der Struktur des Pentagon, den man nach dem Einschlag eines großen Flugzeuges erwarten würde".

Diese sichtbare Beweislage oder der Mangel daran mag auch dem Verteidigungsminister [Donald Rumsfeld] klar gewesen sein, der einen ungewollten Fehler machte, als er Bezug nehmend auf das Flugzeug, dass ins Pentagon eingeschlagen war, von einer Rakete 'missile' sprach. der Minister Rumsfeld sprach öffentlich auch vom Flug Nr. 93, dem Flug der angeblich in ein Feld bei Shanksville in Pennsylvania einschlug, als von dem Flugzeug dass über Pennsylvania 'abgeschossen' wurde.
http://www.youtube.com/watch?v=ucGCs0hl9S8&feature=related Rumsfelds Versprecher !

Ich sah nichts von Bedeutung am Ort des Einschlags - keine Trümmerteile vom Flugzeug oder von Gepäckstücken waren auf den Rasen vor dem beschädigten Gebäude geschleudert worden, während jedoch Rauch aus dem Pentagon aufstieg....Alle von uns, die an diesem Morgen auf das Pentagon starrten hielten nach solchen Trümmerteilen Ausschau, aber was wir zu sehen erwarteten war nicht ersichtlich.

"Dasselbe traf darauf zu, was die Schäden anging, die wir zu sehen erwarteten......Aber ich sah nichts von dieser Art von Schäden. Stattdessen hatte die Fassade ein ziemlich kleines Loch, nicht größer im Durchmesser als ungefähr 6 Meter.... Obwohl die Fassade später zusammenbrach, blieb sie für 30 - 40 Minuten stehen, das Dach war ziemlich intakt."

"Die Szenerie, war kurz gesagt nicht das, was ich von einem Einschlag eines großen Jets erwartet hätte... Es war aber genau das, was man erwartet hätte, wenn eine Rakete in das Pentagon eingeschlagen wäre...Mehr Informationen sind notwendig über das, was die Ereignisse des 11. September angeht und was die Umstände anbelangt die zu diesem schrecklichen Tag geführt haben."

http://www.secretsofthefed.com/ooops-here-is-a-surveillance-video-from-911-that-the-government-didnt-want-you-to-see-video/
Überwachungsvideo



Diese Aussage der EX-NSA Agentin Kwiatkowski würde auch mit einem Photo harmonieren, dass von einem gegenüberliegendem Hotel aus kurz nach einer Explosion gemacht wurde. Die Explosion kann keinesfalls mit dem Einschlag eines Flugzeugs des Typs Boeing 757 im Einklang stehen.
Bild auf Videoposition 12:19
http://www.youtube.com/watch?v=bAqxeoxhWqM&playnext=1&list=PLD6675DFB9D33A29B
Ich hoffe dass dieses Video nicht zum vierten Mal gelöscht wird! Leider habe ich vom WDR keine Genehmigung zur Veröffentlichung des Bildes auf meiner Seite erhalten.

Auch die Zeugin April Gallop sagt etwas aus, was mit diesem Photo eher in Einklang zu bringen ist als mit der offiziellen Version der US-Regierung:
Quelle: 11.9. , S.247, Mathias Bröckers und Christian C. Walther
Als die Mitarbeiterin des Pentagon "um 09:30 gerade ihren Computer einschalten wollte, wurde sie von einer starken Explosion aus ihrem Stuhl geworfen......Ihre Uhr und auch die Uhr in ihrem Büro waren durch die Erschütterungen der Explosion stehen geblieben, zwischen 09:30 und 09:31 Uhr- sieben Minuten, bevor das Pentagon laut Commission Report um 09:38 von einer Boeing getroffen wurde".

Hier erkennen Sie auch die Parallele zur Aussage von William Rodriguez, dem Concierge eines der Türme des World Trade Centers, der ebenfalls von einer Explosion ("huge explosion") im Untergeschoss ( B-Level) berichtet hat, die ihn "nach oben gehoben hat". Das Entscheidende ist, dass diese Explosion (genau wie beim Pentagon) stattfand, noch bevor das Flugzeugs AA11 um 08:46 in den Nordturm des WTC raste.
William Rodriguez (Übersetzungsposition 10:17)
Infolge dieser Explosion im Untergeschoss wurde unter anderen Felipe David lebensgefährlich verletzt.


Hier erkennen Sie auch die Parallele zu folgendem Video, auf dem eine weitere Explosion auf Einschlagshöhe zu erkennen ist, kurz BEVOR das Flugzeug AA11 um 08:46 in das Gebäude des Nordturmes stürzt.
http://www.youtube.com/watch?v=wbCcb6NV8Io

Jeder wird wohl einsehen, dass Zeugenaussagen, die durch Videobelege untermauert werden können, die einzig entscheidenden, wahren und unumstößlichen Quellen sind!

Karen Kwiakowski: Archives
http://archive.lewrockwell.com/kwiatkowski/kwiatkowski-arch.html


Startseite | Impressum | Kontakt | Information