Free Download
AGB
Aktienkennzahlen
Aktien Excel
Charttechnik
Währungen
Dollar Dumping
Rohstoffe
Silber
Linktips
Excel Tips
FAQ
Kontakt
Audi A5 TFSI
NIST und FEMA
William Rodriguez
Primärradar
Fernsteuerung
Cluster Squibs
Superthermit
WTC7
Dustification
9/11 Zeitplan
Berechnungen WTC
Die Zero Box
9/11 WTC Gold
Susan Lindauer
Larry Silverstein
The B-Thing
800 km/h AA11
Kwiatkowski (NSA)
DIA contra CIA
9/11 Abfangjäger
FAA NEADS NORAD
9/11 Befehlskette
9/11 Pentagon (US)
Berechnungen AA77
Norman Mineta
Threatcon ALPHA
9/11 Commission Report
9/11 Kurzfassung
Conclusio 9/11
Conclusio 9/11 (US)
Gründe für 9/11
9/11 Rochaden
Merkwürdigkeiten
Zeugenaussagen
Loose Change
9/11 Passagiere
Berechnungen UA93
Strömungsberechnung
Conclusio UA93
No Airplane UA93
Zeitplan UA93
Active Valid Destroyed
9/11 Insider
Die 9/11 Top Theorien
PNAC-Studie
9/11 Gesetze
Milzbrand
Märchenjahre
No Airplane Theorie
HAARP und Klimawandel
Ukraine
Syrien
Libyen
Somalia
Synchronisation
Albert Pike
Amerikas Kriege
Geschichte der Zentralbanken
D. Cheney 9/11
D. Rumsfeld 9/11
C. Rice 9/11
J. Ashcroft 9/11
G.W.Bush 9/11
Richard Clarke 9/11
9/11 Generäle
Osama Bin Laden
Grand Chessboard
NWO Masterplan
Der ISIS-Plan
The Crown
SS = Sedes Sacrorum
Rothschild
Rothschild und Russland
Die Acht Familien
Politik USA
Wirtschaft
Kirche = Sekte
Apollo 11
Lady Diana
Clairvoyant
Staatsformen
Schurkenstaaten
Chemtrails
Medien- und Finanzmacht
These Antithese
Adolf Hitler
Hjalmar Schacht
Dritter Weltkrieg
Six Million Jews
Jesuiten
Vom Israeliten zum Juden
Talmud
Khazaren
Zionismus
Illuminaten
9/11 Exercises
9/11 ELOKA
ZDF und 9/11
N24 und 9/11
N24 und 9/11
NTV und 9/11
STERN Stunden
London 07.07.05
Madrid 11.03.04
Paris 13.11.15
Wasserkriege
Pipeline Kriege
Übersicht Pipelines
John F. Kennedy
U.S.S. Stark
E. T. P.
Hillary Clinton
Quellenangaben
Testfragen




Wer die kriegerische Geschichte des vergangenen Jahrhunderts verstehen will, der kommt an der nachfolgenden Rede von Benjamin Freedman nicht vorbei. Wer die Ursachen der beiden Weltkriege verstehen will, der muss auch die Funktion des westlichen Finanzsystems verstanden haben. Geld bedeutet Macht und Macht ist meist verbunden mit Machtmissbrauch. Man muss erfassen, wer im Westen die Medien- und Finanzmacht innehat.

Nochmals zur Erinnerung:

1914 - 1918: Der Erste Weltkrieg
1917: mit der Balfour-Deklaration wird auf Initiative von Lord Rothschild den Juden ein eigener Staat versprochen
1919: Vertrag von Versailles beendet Ersten Weltkrieg
1939 - 1945: Der Zweite Weltkrieg
1948: Gründung des Staates Israel womit das Versprechen der Balfour Deklaration realisiert wird

Ein Zitat von Benjamin Freedman über die Gründe für den Ersten Weltkrieg:
"Es gab eine Verschwörung zwischen England, Frankreich und Russland, dass "wir Deutschland beseitigen müssen, weil es zu einer Weltmacht aufgestiegen war"."

Ein Zitat von Henry Kissinger:
"Letztendlich wurden zwei Weltkriege geführt, um eben das, eine dominante Rolle Deutschlands, zu verhindern." -
Welt am Sonntag, 23. Oktober 1994
https://de.wikiquote.org/wiki/Henry_Kissinger

Ein aktuelles Zitat von George Friedman vom US-Geheimdienst Stratfor:
"US Hauptziel seit einem Jahrhundert ist ein deutsch-russisches Bündnis zu verhindern".
https://www.youtube.com/watch?v=9fNnZaTyk3M

Zitat des Zionistenführers Wladimir Jabotinsky vom Januar 1934 in der jüdischen Zeitung „Tatscha Retsch“:
"Unsere jüdischen Interessen erfordern die endgültige Vernichtung Deutschlands, das deutsche Volk samt und sonders ist eine Gefahr für uns, deshalb ist es unmöglich zuzulassen, dass Deutschland unter der gegenwärtigen Regierung mächtig wird.“
https://morbusignorantia.wordpress.com/2012/07/03/diese-satze-werden-sie-niemals-in-den-schulbuchern-sehen/

Also frage ich mich, ob man Deutschland die Weltkriege regelrecht aufgezwungen hat. Bisher ist mir nur bekannt, dass Hitler ganz böse war und die Allierten auf der anderen Seite alle ganz gut gewesen sein müssen, weil sie uns vom bösen, faschistischen Diktator Hitler befreit haben. Zumindest ist das alles, was aus zwei Jahren Leistungskurs Geschichte in meinem Gehirn hängengeblieben ist. Oder gab es da noch etwas, was mir meine Lehrer verheimlicht haben?

https://de.wikipedia.org/wiki/Benjamin_Freedman (Wikipedia zu Benjamin Freedman)
Begeben Sie sich auf eine gedanklich neutrale Position und versuchen Sie, die Begriffe "antisemitisch" und "antizionistisch" einfach einmal auszublenden. Lassen Sie sich nicht von solchen, mit negativen Assoziationen verbundenen Schlagworten auf Wikipedia beeinflussen, sondern versuchen Sie, sich für die Dauer von Freedmans Rede auf den Inhalt seiner Worte zu konzentrieren. Wenn Sie dies tun, dann werden Sie erkennen, dass Benjamin Freedman die beiden Weltkriege von einer überragenden Position aus betrachtet. Man kann erkennen, dass er sehr wohl weiß, wovon er spricht, denn er war bei der Unterzeichnung des Versailler Vertrages 1919 mit anwesend. Lassen Sie sich überraschen und bleiben Sie immer unvoreingenommen, dann werden Sie auch verstehen, was Benjamin Freedman zum Ausdruck bringen will.

Konzentrieren Sie sich nun auf die Rede von Benjamin Freedman:
https://www.youtube.com/watch?v=EmchmH-eSw8 oder hier
http://deruwa.blogspot.de/2015/09/die-rede-von-benjamin-freedman-zur.html?spref=fb

Betrachten Sie die folgende Kriegserklärung der Juden an Deutschland vom 24. März 1933 in der britischen Zeitung "Daily Express".
In der Baumschule habe ich doch gelernt, dass Hitler im Jahre 1939 Polen den Krieg erklärte:
1. September 1939: "Seit 5:45 wird jetzt zurückgeschossen".
Was die militärische Konfrontation betrifft, so stimmt dies sicher auch. Aber bei der von den Juden ausgesprochenen Kriegserklärung ging es um einen Wirtschaftskrieg und dieser wird 1933 in einer Zeitung angekündigt. (1933: "Judea declares war on Germany")
Grund:
Adolf Hitler hatte die Juden aus allen Schlüsselpositionen in Deutschen Reich entfernt und die Juden wollten erreichen, dass Hitler diesen Schritt rückgängig macht.


Das Auge der Illuminaten ist Luzifer (=Satan). Aus diesem Grund werden die Illuminaten auch als Luziferianer bezeichnet. Zur Vorgeschichte: Die Jesuiten hatten im Jahre 1773 ein Problem: Ihr Jesuitenorden war von Papst Clemens XIV verboten worden. Deshalb gingen sie in den Untergrund und verbündeten sich dem Finanzier Rothschild. Die Illuminaten wurden am 1. Mai 1776 in Ingolstadt gegründet. Der Aufklärer Adam Weishaupt und sein Finanzier Mayer Amschel Rothschild planten die Welt mit Geld zu regieren. Mit seinen Söhnen exportierte Rothschild des altbewährte Geschäftsmodell des Goldhandels und der Geldschöpfung ("Fractional Reserve Banking System") von Ingolstadt nach Frankfurt, Paris, Wien, Neapel und London. Dies ist die offizielle Lesart über die Entstehung der Illuminaten. Das allsehende Auge ist ein Symbol der Illuminaten und ist auf der Dollarnote abgebildet. Somit sollte die Federal Reserve wissen, was dieses Auge bedeutet. Der Name Adam Weishaupt ist heute nur ein Ablenkungsmanöver, um von der wahren Macht der JESUITEN, des ROTHSCHILD-IMPERIUMS und den hinter ihm stehenden ACHT FAMILIEN abzulenken. Geld regiert die Welt und ROTHSCHILD gilt den ILLUMINATEN als "gottgleich". Ein Zitat von Heinrich Heine: “MAMMON IST DER GOTT DER JUDEN UND ROTHSCHILD IST SEIN PROPHET.” Sie erfahren außerdem die Bedeutung der Jahreszahl 1776 und die Bedeutung der Aufschrift "Novus Ordo Seclorum" auf dem US-Dollar.

Kriegserklärung 1933 versus Kriegserklärung 1939

Bildausschnitt aus der britischen Daily Express vom 24.März 1933: "Juden erklären Deutschland den Krieg, Boykott von deutschen Waren, die Juden der Welt sind vereint in Aktion"...... Habe ich da etwas versäumt? Exakt in jenem Jahr, in dem die Juden Deutschland den Wirtschaftskrieg erklärten, begann Hitler Deutschland militärisch aufzurüsten. Ist das nur Zufall oder hat man vergessen, mir in der Schule auch die weltwirtschaftlichen Zusammenhänge zu vermitteln? Man hätte es vielleicht auch anders formulieren können. Die Frage ist aber, ob der folgende Satz logisch gewesen wäre: "Da Hitler begann, Deutschland militärisch aufzurüsten, erklärten die Juden Deutschland den Wirtschaftskrieg." Sie merken, dass es die Kunst der Propaganda ist, den eigenen Bürgern gegenüber die Wahrheit zu verdrehen, um in deren Augen glaubwürdig zu erscheinen. Im Kindergarten hätte der Churchill gestöhnt: "DER ADOLFI HAT ANGEFANGEN" und Adolfi hätte geschrien "NEIN, DER WINSTON WAR´S". Und am Ende hätte der Kindergärtner entschieden: "WINSTON UND ADOLFI, HÖRT AUF EUCH ZU HAUEN, DIE JUDEN WAREN`S". Aber vielleicht wäre es gut gewesen, wenn der Kindergärtner auch mit den Eltern von Churchill gesprochen hätte. Denn die Juden standen hinter CHURCHILLY und das war schlecht für den kleinen ADOLFI, denn man sollte sich niemals mit dem mächtigen internationalen Finanzjudentum anlegen. Das hätte auch der kleine ADOLFI eigentlich wissen müssen.



AUSZÜGE AUS DER REDE VON BENJAMIN FREEDMAN

1914:
Der Erste Weltkrieg beginnt. Großbritannien, Frankreich und Russland kämpfen gegen Deutschland Österreich/Ungarn und die Türkei. Die deutsch-jüdischen Bankiers wie Kuhn Loeb und andere Großbanken der USA weigerten sich, England und Frankreich auch nur mit einem Dollar zu unterstützen. Sie sagten: "Solange England und Frankreich Verbündete Russlands sind, gibt es keinen Cent." Sogar die Juden kämpften an der Seite Deutschlands gegen Russland, um das zaristische Regime zu brechen.
Deutschland gelang es, England durch einen Seekrieg vom Nachschub abzuschneiden und schien den Krieg für sich zu entscheiden. Trotz dieser drohenden Niederlage Englands bot Deutschland England den Frieden an. Aber plötzlich wendete sich das Blatt:

Oktober 1916:
Die Juden wurden zu Verrätern, als sie mit England einen Vertrag abschlossen, in dem ihnen Palästina als Judenstaat versprochen wurde. Diese in Briefform dargelegte Balfour Deklaration (1917) war das schriftliche Versprechen des britischen Außenministers Balfour gegenüber Lord Rothschild, dass Großbritannien den Juden ihren Staat Palästina geben müsse, wenn die Juden es schaffen, die USA zum Eintritt in den Krieg zu bewegen. Kurz nach der Balfour Deklaration erklärte Präsident Wilson Deutschland den Krieg. (Kriegseintritt USA 06.04.1917)
https://de.wikipedia.org/wiki/Balfour-Deklaration

Zwischenanmerkung über die Kriegsursachen für den Ersten Weltkrieg:
Woodrow Wilson hatte in der Erklärung vom 2. April 1917 vor dem Kongress in ersten Linie den unbegrenzten U-Boot Krieg und die Zimmermann Depesche als Grund für das Eintreten der USA genannt.
https://de.wikipedia.org/wiki/Zimmermann-Depesche

Weiter mit der Aussage von Benjamin Freedman aus seiner Rede:
"Großbritannien gewann den Ersten Weltkrieg. Die USA wurden in den Krieg hineingetrieben, nur damit die Zionisten ihr Palästina bekamen."
Aber das Ziel wurde für die Juden noch nicht so schnell erreicht. Denn der Judenstaat Israel wurde schließlich erst im Jahre 1948 gegründet.

1917:
"Im Jahre 1917 übernahmen die Kommunisten Rosa Luxemburg die Macht in Deutschland für drei Tage. Der Kaiser floh nach Holland, damit ihm nicht dasselbe Schicksal ereilte wie der Zarenfamilie in Russland."

Zwischenanmerkung:
Abdankung des Zaren am 16. März 1917 und dessen Inhaftierung am 17. März. Freedman meinte nicht die Ermordung der Zarenfamilie, denn diese ereignete sich erst am 17.Juli 1918 durch die Bolschewiken und das waren mächtige Juden in der ehemaligen Sowjetunion.

Weiter im Text...
1919:
"Auf der Friedenskonferenz 1919 in Paris (bei der Benjamin Freedman anwesend war) holten die Juden die Balfour Deklaration aus der Tasche und erhoben ihren Anspruch auf Palästina, so wie es ihnen in der Deklaration versprochen worden war. Deutschland hatte den Krieg verloren, weil die USA in den Krieg eingetreten waren und nun wurde Deutschland an amerikanisch-jüdische Investoren durch den Versailler Vertrag durch Reparationsforderungen ausverkauft, nur aufgrund des Versprechens der Balfour Deklaration, Palästina zum Zentrum des jüdischen Weltreiches zu machen, wenn die USA an der Seite Großbritanniens in den Krieg eintritt. Freeman macht deutlich:
Die Deutschen machten zwar die Juden für die Niederlage des Ersten Weltkrieges verantwortlich, aber trotzdem ging des den Juden immer noch gut in Deutschland. Keinem Juden wurde bis zu diesem Zeitpunkt ein Haar gekrümmt."

"Als der Kommunismus erstarkte, arbeiteten die Juden daran, ihren früheren Status zurück zu bekommen. Deutsche fingen an, die Juden zu bekämpfen, denn die Juden kontrollierten die Presse und großen Teile der Wirtschaft, da sie nach dem Ersten Weltkrieg praktisch alles in Deutschland billig unter den Nagel gerissen hatten. Russland war von 40.000 Juden übernommen worden (Bolschewiken). Und nun hatten sich in Deutschland die Deutschen zwischen dem Kommunismus und dem Christentum zu entscheiden. Das war die Gunst der Stunde für Adolf Hitler."

1920:
(Zwischenbemerkung aus einem Vortrag von Gerhard Schultze Ronhof)
Einseitige Kündigung des Minderheitenschutzvertrages in Polen führt zu Diskiminierung von Minderheiten in Polen. Dies steigerte sich zu regelrechten Progromen gegen Volksdeutsche in Polen, die sich bis zum Beginn des Krieges im Jahre 1939 massiv zuspitzen. Hitler drängte immer wieder vergeblich auf eine Lösung der Minderheitenfrage für die 1 Millionen Volksdeutschen in Polen. Ohne Erfolg.


1933
"Interessant ist auch, dass Polen Frankreich 1933 dreimal zu einem Zweifrontenkrieg gegen Deutschland aufruft, was Frankreich jedoch ablehnt.
https://www.youtube.com/watch?v=EBMJUrTwJH4 (Rhonhof, ab Videoposition 28:00)
Viele Kommunisten in Europa waren Juden und Hitler ging gegen eben diese Kommunisten vor. Im Juli 1933 fand in Amsterdam ein Treffen der Juden statt, bekannt als der Jüdische Weltkongress. Der Leiter der US-Delegation war Samuel Undermeyer. Die Forderung der Juden war: "Ihr feuert Hitler und ihr bringt jeden Juden in seine frühere Position zurück, obgleich er Kommunist ist oder was auch immer war. Ihr könnt uns nicht so behandeln. Wir stellen euch dieses Ultimatum."
Deutschland weigerte sich, auf die Forderung der Juden einzugehen. Der Weltkongress der Juden löste sich auf. Der Vertreter der US Delagation Samuel Unterweger reiste zurück in die USA, ging zum Sender ABC und sagte:
"Die Juden der Welt erkären jetzt einen Heiligen Krieg gegen Deutschland. Wir sind jetzt in einen Heiligen Kampf gegen Deutschland eingetreten und wenn wir sie bis zur Kapitulation hungern lassen. Wir werden einen weltweiten Boykott gegen Deutschland verhängen."
Da Deutschland vom Exportgeschäft abhängig war und zwei Drittel seiner Nahrungsmittel nach Deutschland importiert werden mußten, bedeutete dies für Deutschland, dass es nicht genügend Nahrung für 1/3 der deutschen Bevölkerung gab. Aber nur wenn ein Land exportieren kann, dann kann es auch Nahrungsmittel importieren und durch den Boykott wurde genau diese Exportmöglichkeit torpediert.
Am 7. August 1933 sagte Samuel Untermeyer:
"Dieser wirtschaftliche Boykott ist unser Mittel zur Selbstverteidigung. Präsident Roosevelt hat dessen Verwendung in der NRA (National Recovery Administration) zugestimmt."
Die Juden erklärten also den Boykott gegen Deutschland und dieser Boykott war so erfolgreich, dass es bald kein Produkt mehr mit dem Aufdruck "Made in Germany" in amerikanischen Geschäften gab. Wurde doch ein Produkt "Made in Germany" in einem Geschäft vorgefunden, dann wurden die Besitzer der Geschäfte als "Hitleristen" bezeichnet und es wurde ebenfalls boykottiert. Aber selbst bis zu dieser Zeit wurde keinem Juden in Deutschland ein Haar gekrümmt.

Die Deutschen fragten sich: Wer sind diese Leute, die einen Boykott gegen unser Land erheben, unser Volk arbeitslos werden lassen und unsere Industrie zum Stillstand führen? Warum sollte ein Deutscher sein Geld in eine Geschäft tragen, wenn die Juden Deutschland boykottierten. Ab dieser Zeit wurden jüdische Geschäfte mit dem Judenstern bemalt. Dies war also eine Reaktion auf den Boykott, ausgehend von den USA und den vor allem von den Juden, weil die Juden Deutschland ihre Vorstellung von einem Premier oder Kanzler aufdrücken wollten."

1. September 1939:
Hitler marschiert in Polen ein.

Im Abschnitt Unser Viertes Reich erfahren Sie, was dem Zweiten Weltkrieg an Provokationen vorausging. Der Historiker Gerhard Schultze Ronhof hat dies sehr intensiv recherchiert und in einem Buch mit dem Titel Der Krieg der viele Väter hatte zusammengefasst.


Die Illuminaten: THE CROWN ist der weiße Papst. Der eigentliche HEAD OF THE CROWN ist der SUPERIOR GENERAL DER JESUITEN, der die politischen Entscheidungen der röm.-kath. Kirche trifft. Es ist auch deshalb logisch, weil man einem weißen Papst, der auf einem Rollwagen durch den Vatikan geschoben wird, keine poltischen Entscheidungen mehr zutrauen kann. Die Entscheidungen treffen andere. Der weiße Papst ist als spirituelle Repräsentationsfigur zu betrachten. Welche Bedeutung die JESUITEN haben, kann man daran erkennen, dass nun sogar der weiße Papst Franziskus ein JESUIT ist.



http://www.threeworldwars.com/albert-pike.htm Who was Albert Pike?


DER FREIMAURER ALBERT PIKE

http://de.verschwoerungstheorien.wikia.com/wiki/Briefwechsel_zwischen_Albert_Pike_und_Giuseppe_Mazzini
Ein amerikanischer General namens Albert Pike, der durch Guissepe Mazzini in die Illuminaten gelockt wurde, vervollständigt seine militärische Blaupause für drei Weltkriege und für verschiedene Revolutionen auf der ganzen Welt und fixiert dies in Form eines Briefes an Guiseppe Mazzini.

http://www.iamthewitness.com/DarylBradfordSmith_Rothschild.htm
"Pike, who having been elected as Sovereign Grand Commander of the Scottish Rite of Freemasonry's Southern Jurisdiction in 1859, was the most powerful Freemason in America. He would retain that post for 32 years until his death in 1891. He also published a book on the subject in 1872 entitled, "Morals and Dogma of the Ancient and Accepted Scottish Rite of Freemasonry," in which he candidly states the following: "LUCIFER, the Light-bearer! Strange and mysterious name to give to the Spirit of Darknesss! Lucifer, the Son of the Morning! Is it he who bears the Light, and with its splendors intolerable blinds feeble, sensual or selfish Souls? Doubt it not!""


Übersetzung:
"Pike, der zum Sovereign Grand Commander des Schottischen Ritus der Südlichen Jurisdiktion der Freimaurer gewählt wurde, war der mächtigste Freimaurer in Amerika. Er würde diesen Brief 32 Jahre lang zurückhalten, bis zu seinem Tod im Jahre 1891. Er veröffentlichte im Jahre 1872 ein Buch zu diesem Thema mit dem Titel "Moral und Dogma eines historischen Schottischen Ritus der Freimaurerei", in dem er offen das folgende feststellt: "Luzifer, der Träger des Lichts! Außergewöhnlicher und geheimnisvoller Name, der dem Geist der Dunkelheit zu geben ist! Luzifer, der Sohn des Morgens! Er ist es, der das Licht trägt, und mit seiner unerträglichen Herrlichkeit Schwache, sinnliche oder egoistische Seelen blendet? Bezweifle es nicht! "


Wenn ich den Begriff Luzifer lese, dann verbinde ich damit sofort
Die Illuminaten . Denn die Illuminaten werden auch als Luziferianer bezeichnet. Die Illuminaten gingen aus den Jesuiten hervor und wurden von Adam Weishaupt und Rothschild in Ingolstadt im Jahre 1776 gegründet. Siehe nebenstehende Grahpik.

Nehmen wir an, dass der Brief von Albert Pike gefälscht ist und erst in den 50er Jahren auftauchte. Aber dann muss ich mich fragen, woher irgendjemand in den 1950er Jahren bereits wußte, dass wir uns nun mit großen Schritten auf einen Dritten Weltkrieg zubewegen. Zeit zum Nachdenken. Wer kann ein Interesse daran haben, die Moslems gegen die Christen und Atheisten aufzuhetzen.

http://www.youtube.com/watch?=zX7jT0-GUAM (Der Masterplan für 3 Weltkriege-Albert Pike)

1) Der Erste Weltkrieg (1914 - 1918) sollte gemäß Albert Pike dazu führen, die Macht des Zars in Russland zu brechen, der die orthodoxe Kirche behütete, mit dem Ziel, einen atheistischen, kommunistischen Staat zu gründen. Wir wissen, dass die Bolschewiken im Jahre 1917 durch die Oktoberrevolution an die Macht kamen und dass die Zarenfamilie im Jahre 1918 umgebracht wurde. Es ist ein offenes Geheimnis, dass die Mörder aus Europa und dass es Zionisten waren. Im Zuge der russischen Revolution holten sich die Bolschewiken (über den Juden Trotzki ) die Rothschild Banken ins Land. Trotzki hatte Verbindung zu Warburg und Jacob Schiff vom Bankhaus Kuhn&Loeb und besorgte das Geld. Aus dieser Zeit resultiert die Abhängigkeit der russischen Zentralbank vom Zentralbankensystem der Federal Reserve, die bis zum heutigen Tag währt. Siehe Rothschild und Russland
https://www.youtube.com/watch?v=qwR0jT5R0P8&app=desktop
The Zionist BUTCHERS Behind Communism
https://derhonigmannsagt.wordpress.com/tag/warburg/

2) Der Zweiter Weltkrieg 1939 diente gemäß Albert Pike dazu, den Kommunismus als Antithese zu der judisch-christlichen Kultur darzustellen und um einen zionistischen Staat in Israel zu gründen. Die Zionisten hielten das Versprechen in Briefform (Balfour Deklaration) in ihren Händen und forderten die Erfüllung des Versprechens bereits nach Ende des Ersten Weltkrieges bei der Aushandlung des Versailler Vertrages. Hintergrund: Den Zionisten war 1917 in der Balfour-Deklaration versprochen worden, dass die Juden einen eigenen Staat namens Israel in Palästina erhalten sollten. Aber der Erste Weltkrieg brachte sie noch nicht zu ihrem angestrebten Ziel. Erst 1948 machten die Vereinten Nationen die Gründung des Staates Israel 1948 möglich.
Siehe Brief des britischen Aussenministers James Balfour an Lionel Walter Rothschild aus dem Jahre 1917: https://de.wikipedia.org/wiki/Balfour-Deklaration (Bezeichnend ist der Name Rothschild als Teil der Acht Familien )
Das heißt, dass die Juden ihren Staat Israel Rothschild zu verdanken haben.

3) Dritter Weltkrieg gemäß den Voraussagungen von Albert Pike:
Krieg im Mittleren Osten zwischen dem Judentum und dem Islam, der sich in der ganzen Welt verbreitet. Am Ende soll der Atheismus (Kommunismus) und das Christentum gleichzeitig besiegt werden und die reine Lehre Luzifers soll herbeiführt werden.
Der NWO Masterplan
Die Illuminaten
Der Plan der Zionisten
Unser Viertes Reich


Von SMOM zu den Illuminaten: Wer hat Geld und Macht? Es ist diejenige Organisation, welche in der Geschichte am meisten Geld angehäuft hat. Es begann einmal alles mit den TEMPELRITTERN (=Knight Templars) und ihren Gegenspielern, den HOSPITALLIERN (=Order of St. John). Nach dem päpstlichen Verbot der TEMPELRITTER im Jahre 1312 wurde das Vermögen der TEMPELRITTER auf Weisung des Papstes an den päpstlichen Militärorden der HOSPITALLIER übertragen. Dagegen wurde auf der iberischen Halbinsel das Vermögen der TEMPELRITTER an den extra zu diesem Zweck neu gegründeten ORDER OF MONTESA übertragen. Aus deren Reihen wurde 1534 von Ignatius von Loyola der JESUITENORDEN gegründet, der wiederum vom Papst Clemens XIV im Jahre 1773 verboten wurde. 1776 kamen die JESUITEN wieder zurück an die Macht durch die Gründung der Illuminaten. Es war ein Bündnis zwischen dem Aufklärer Adam Weishaupt und mit dem Bankier Rothschild. Rothschild wurde zum Inbegriff des Zionismus, denn auf seine Initiative geht die Gründung des Staates Israel zurück. Der Satansimus nahm seinen Lauf....

http://www.iamthewitness.com/DarylBradfordSmith_Rothschild.htm (The History of the House of Rotschild)
http://de.verschwoerungstheorien.wikia.com/wiki/Briefwechsel_zwischen_Albert_Pike_und_Giuseppe_Mazzini
Wollen die Illuminaten den Dritten Weltkrieg herausfordern?
Meiner Meinung nach war der 11. September 2001 bereits der Beginn des Dritten Weltkrieges. Aber kann es wahr sein, dass ein Dritter Weltkrieg von Albert Pike vor langer Zeit vorausgesagt wurde, es sogar ein Plan sein sollte? Wenn es wahr sein sollte, dann steckt ganz klar ein Masterplan der Illuminaten dahinter, genauso wie es ein Masterplan des Rothschild Imperiums war, den Staat Israel im Jahre 1948 zu schaffen, für die mit der Balfour Deklaration bereits im Jahre 1917 die Voraussetzungen geschaffen worden waren. Dieses Versprechen erhielten die Zionisten vom britischen Außenminister Balfour in Form eines Briefes an Lionel Walter Rothschild
https://de.wikipedia.org/wiki/Balfour-Deklaration . Wieder einmal taucht der Name Rothschild als treibende Kraft auf. Der Name Rothschild steht über den Acht Familien , welche die Hauptaktionäre der Federal Reserve sind. Wer verstehen will, wie Kriege entstehen, der muss verstehen, dass die Medien- und Finanzmacht in den Händen von nur wenigen Familien liegt. An der Spitze dieser Familien steht der Name Rothschild. Um die Verbindung zum Vatikan herzustellen, muß man wissen, dass Rothschild laut jüdischem Weltalmanach der Guardian of the Vatican Treasury ist.

"In der Balfour-Deklaration vom 2. November 1917 erklärte sich Großbritannien einverstanden mit dem 1897 festgelegten Ziel des Zionismus, in Palästina eine „nationale Heimstätte“ des jüdischen Volkes zu errichten." 1948 bekamen die Israelis ihren eigenen Staat, weil dies die Vernichtung der Juden im Zweiten Weltkrieg möglich machte. (Holocaust) Ist das alles nur Zufall oder sind selbst die Zahl von
6 Million Jews aus der Luft gegriffen, um die zionistische Idee eines eigenen Judenstaates schneller voranzubringen?


NWO = ONE WORLD RELIGION Zitat aus der New York Times vom 06.10.1940: "The NEW WORLD ORDER is pledged to the Jews"! (Zitatende) Wie man an der aktuellen politischen Entwicklung sehen kann, scheint aus Sicht der Finanzelite die New World Order über eine NATO Osterweiterung zu führen, weil die NATO bestrebt ist, immer näher an Russland heranzurücken und es mit Militärbasen einzukreisen. Wenn tatsächlich ein Dritter Weltkrieg provoziert werden soll, so sehe ich einen Widerspruch darin, dass die Finanzelite doch nicht bereit sein kann, das Christentum auszulöschen zu lassen, da sie sich selbst Christen nennen. Wenn man sich aber vor Augen hält, dass katholisch nicht mit dem Begriff christlich gleichzusetzen ist, sondern katholisch = satanistisch ist, dann ist dieser Gedanke aber durchaus gerechtfertigt. Katholisch kommt aus dem Griechischen und bedeutet "allumfassend" und "alles einschließend" (=NWO). Das Bestreben nach einer NWO wird dann klar, wenn man erkennt, dass die katholische Kirche von Satanisten geführt wird und nicht mehr christlich im ursprünglichen Sinne ist. Es gibt finanzelitäre Gruppen innerhalb der Kirche, welche dort die Macht übernommen haben. Der weiße Papst ist nur ein Aushängeschild, der mit seinem frommen Sprüchen für die breite Masse vorgeschoben wird. Die politischen Kulissen werden von den Jesuiten im Hintergrund geschoben. (Schwarzer Papst = Jesuit) . An der Spitze der Macht stehen die Illuminaten und diese Illuminaten gingen aus den Jesuiten hervor. Das ist eine historische Tatsache. Beachten Sie die geschichtliche Entwicklung von den Tempelrittern hin zu den Crown Templarn. Dem Vatikan geht es zusammen mit den Zionisten um Geld und Macht und das Endziel ist die vollständige Kontrolle über Jerusalem. Der Plan ist zunächst, dass die Moslems aus dem Jerusalem und aus Israel vollständig vertrieben werden. Aber auch hier ergibt sich ein Widerspruch: Wenn der Vatikan in Wirklichkeit nicht christlich sein soll, warum ist ihnen dann Jerusalem so wichtig?? Weil im Vatikan die Zionisten das Sagen haben und denen ist Jerusalem natürlich wichtig, denn Israel ist das Nest der Zionisten. Ihr Ziel ist die NWO und ein Greater Israel, welches vom Nil bis zum Euphrat reichen soll. Man muß wissen, dass die Gründer der Jesuiten "Conversos" waren. Das waren Juden, die nur zum Schein zum Christentum konvertierten im Herzen aber Juden blieben. Das heißt: Die Zionisten werden letztlich Jerusalem zu ihrer Hauptstadt machen und die Zionisten machen auf lange Sicht dort die Rechnung ohne die Moslems und ohne die Christen. Deshalb soll in der NWO Jerusalem den Juden versprochen sein. ("The NWO is pledged to the Jews"). (www.youtube.como/watch?v=WYFHk)

Die Illuminaten fragten sich vor dem Zweiten Weltkrieg:
Können wir so dreist sein, 6 Millionen Juden zu opfern, um eine bessere Ausgangslage für die internationale Anerkennung eines Judenstaates zu erhalten? Waren es überhaupt 6 Millionen Juden wäre eine Konsequenzfrage?
Es gibt tatsächlich Zweifel an der Zahl von
6 Million Jews .

EIN MODERNER VERGLEICH:

Die Illuminaten fragten sich vor dem Dritten Weltkrieg:
Können wir bei der Planung von 9/11 den Tod von 3000 Menschen an Ground Zero bewußt in Kauf nehmen, um einen vermeintlichen Angriff durch moslemische Fundamentalisten zum Anlass zu nehmen, einen Verteidigungskrieg gegen islamische Ländern vom Zaun zu brechen? (Die Perversion der Kriege)

Die Pläne für die Kriege gegen den Irak und Afghanistan lagen schon längst in den Schubladen des Pentagon. Der Nahe Osten wird von den Amerikanern als
Grand Chessboard betrachtet, um eigene geostrategische Ziele voranzubringen und es ist ohne Zweifel so, dass 9/11 Israel in die Hände spielt. Ich habe gute Gründe hierfür:
1) Siehe
PNAC-Studie
2) Siehe
https://www.youtube.com/watch?v=9RC1Mepk_Sw
Wesley Clarke: plan to take out seven countries in five years (2001)
3) Siehe Wolfowitz Doktrin:
https://de.wikipedia.org/wiki/National_Security_Strategy_vom_September_2002
4) Brzezinski Doktrin 1997: Siehe
Grand Chessboard
"USA= erste, einzige, wirkliche und letzte Weltmacht"
5) Clinton Doktrin 1993: "Mit den Vereinten Nationen wenn möglich, ohne sie wenn nötig."

Ja, sie haben den 11. September 2001 in Kauf genommen. Sie mußten 3000 Tote am 11. September sogar in Kauf nehmen, um nicht selbst in den Verdacht zu kommen, selbst hinter den angeblich "moslemischen" Anschlägen zu stecken. Menschenleben sind den Illuminaten vollkommen gleichgültig, denn es geht ihnen nur darum, das Kapital und die Macht weltweit zu festigen und zu mehren. Die Illuminaten an der Spitze der Rothschild (Zionisten)-Bankster sind der Grund allen Übels. Sie opferten 3000 Menschen am 11. September 2001 in New York, um den Verdacht weg von den amerikanischen 9/11 Planern auf die Moslems zu lenken. "America is under attack" flüsterte man Georg W. Bush ins Ohr, aber in Wirklichkeit war Amerika selbst der Angreifer auf die WTC Türme.

Aber um auf Albert Pike zurückzukommen..
Warum sollen sich letztlich die christlich-jüdische Kultur und die Moslems im Dritten Weltkrieg die Köpfe einschlagen? Wie man sieht passiert genau das, wenn auch Israel im Augenblick noch verschont bleibt, aber das muß nicht immer so bleiben. Dann können doch die Illuminaten weder die gläubigen Juden, noch die gläubigen Christen, noch die gläubigen Moslems sein. Mit den Zionisten (=Atheisten) kommen man den Illuminaten schon näher, aber es ist gut möglich, dass die Illuminaten sogar über den Zionisten stehen. (Wer lacht wohl zuletzt?) Die Illuminaten stehen auf jeden Fall über den Juden und ich denke sie stehen auch über den Zionisten. Es gibt diese Gruppe der Illuminaten, die so kapitalistisch denkt, dass ihnen das Schicksal anderer Menschen, egal ob Juden, Christen oder Moslems vollkommen gleichgültig ist. Diese Denkweise liegt wohl im Wesen der Illuminaten. Aber den Zionisten ist das Schicksal der Juden sicher nicht gleichgültig, sonst hätten die Zionisten nicht über Rothschild ihren eigenen Judenstaat Israel geschaffen. Die Illuminaten müssen also sogar über den Zionisten stehen. Die Zionisten haben mit den meisten friedfertigen und gläubigen Juden absolut nichts zu tun. Ein Zionist ist kein gläubiger Jude sonst hätte er mehr Achtung vor dem menschlichen Leben ganz allgemein, ein Zionist ist ein Atheist. Ein Zionist kann beispielsweise nur zur Tarnung den jüdischen Glauben angenommen haben (Conversos). Es gibt auch christlichen Zionismus (Obama, Bush,Trump) . Der
Zionismus ist eine faschistische Ideologie. Wechseln Sie auf die entsprechende Seite, um eine gute Definition für den Zionismus zu finden.
Auf jeden Fall führt die Spur zu den Illuminaten über den Vatikan und über die Jesuiten. Die Jesuiten wurden während der Inquisition ein Sammelbecken für Conversos, also für Leute, die nur zum Schein den christlichen Glauben angenommen haben, aber in Wirklichkeit den jüdischen Traditionen beibehielten, mit dem Ziel, sich zu gegebener Zeit an der katholischen Kirche für die zurückliegende Inquisition zu rächen. Nicht zu vergessen: Die Jesuiten wurden sogar einmal vom Vatikan verboten im Jahre 1773 und fanden ihren Weg zurück an die Macht im Jahre 1776 durch die Gründung der Illuminaten. (Weishaupt und Rothschild)

Den Illuminaten ist das Schicksal der gläubigen Juden, der gläubigen Moslems und der gläubigen Christen vollkommen gleichgültig. Es geht nur darum, Kriege als Strategiespiel in einer neverending story ständig fortzuführen, damit sich die Wallstreet Banken daran bereichern können, und damit die westlichen Regierung geostrategische Ziele erreichen können, die zu einer New World Order unter amerikanischer Führung führen sollen, gemäß einem
NWO Masterplan und damit der Plan für ein Greater Israel in die Tat umgesetzt werden kann. Ich denke, es geht ihnen auch darum, Jerusalem für sich alleine zu beanspruchen. Moslems sollen in Israel eines Tages keine Rolle mehr spielen im Israel. (Das ist ihre Sicht von einer christlich-jüdischen Wertegemeinschaft). Leute die Krieg führen, sind ohne jede Empathie für andere Menschen. Es ist das Wesen des Zionismus, dass ihnen Nichtjuden (Goyim) vollkommen gleichgültig sind und es ist das Wesen der Illuminaten, dass ihnen das Schicksal aller Menschen (einschließlich Juden) vollkommen gleichültig ist. Ihnen gemeinsam ist, dass für die Zionisten und für die Illuminaten nur der Profit zählt. Sie müssen nur ein paar Zitate aus dem Talmud lesen, um zu erkennen, wie diese Zionisten ticken.

Das bedeutet:
Die Illuminaten stehen oberhalb der
Acht Familien . Auch wenn die Illuminaten auf den ersten Blick Zionisten sind, dann kann es gut sein, dass man noch ein weiteres Mal um die Ecke denken muß, um in Erwägung zu ziehen, dass die Illuminaten sogar über den Zionisten stehen. Für mich ist die große Frage, ob die Illuminaten am Schluß die Zionisten in Israel fallen lassen werden. Illuminaten und Zionisten benutzen heute die Christen in den USA und in Europa (und auch die Moslems im Nahen Osten) als dumme Marionetten zur Erreichung ihrer Ziele. Wenn die Voraussagungen von Albert Pike stimmen sollten, dann könnten also die Zionisten nur die von den Illuminaten benutzten Weltgeneräle sein, welche die Christen in den Krieg schicken und die Moslems provozieren, um die satanistischen Ziele für eine New World Order zu erreichen. Dann wären sich also weder die Christen, noch die Moslems, noch die Zionisten, noch die Juden ihrer Opferrolle im Strategiespiel bewußt.

Der ehemalige Außenminister, Kriegsverbrecher und Bilderberger Henry Kissinger sagte:
"Military men are just dumb, stupid animals to be used as pawns in foreign policy".
Ach und bevor ich es vergesse: Henry Kissinger ist auch ein Jude. Oh Entschuldigung, ich wollte sagen ein Zionist.


Die Täter sind eingekreist! Aber wenn die Zionisten die Generäle sind und die Illuminaten als Befehlshaber über den Generälen (Zionisten) stehen, dann kann der Papst nur eine Art Feldwebel auf dem Rollator sein. Was auch immer die Rolle dieses so überaus lustig gekleideten Faschingsprinzen im Vatikan ist. Die Kirche ist eine
Sekte und macht ihren Profit mit dem Glauben der einfachen Menschen. Den Typen an der Spitze der katholischen Kirche, welche Geld und Macht haben, ist absolut nicht zu trauen und vor allem dem deutschen Ratze ist wirklich alles zuzutrauen. Wenn ein sogenannter "Heiliger Vater" schon Ratzinger heißt, dann Pfierdi Gott...
Der Papst ist zwar die Crown, aber der Schwarze Papst ist Head of the Crown. Dieser Schwarze Papst ist der Superior General der Jesuiten. Ich bin davon überzeugt, dass er der Oberilluminat ist. (Siehe Grahik)


Die Illuminaten und die Zionisten sitzen überall an den Schalthebeln der Macht und heben sich gegenseitig auf einflussreiche Posten, auf Chefsessel, auf königliche Throne und auf Präsidentenstühle. Genauso wie in der Politik ist es bei den Päpsten. In der Politik wird aus einem Bush 1.0 ein Bush 3.0 und als Alternative bietet sich nur eine Clinton 2.0 an. Nur leider wird mit so einer blonden Dumpfbacke die Welt auch nicht besser als unter einer schwarzbraunen Haselnuss.
https://www.youtube.com/watch?v=FmIRYvJQeHM
Clinton zum Sturz von Gaddafi in Libyen: "We came, we saw, he died...hahahahahahaha"

Ein Rasmussen wäre niemals NATO Generalsekretär geworden, wenn er nicht ein Illuminat wäre, der auf eine New World Oder hinarbeitet. Die NATO ist die militärische Speerspitze der Illuminaten und jetzt arbeitet Rasmussen nicht mehr als NATO Generalsekretär, sondern als Berater für Goldman Sachs, also der mächtigsten Bank in der Hand der Acht Familien.
Deutlicher geht es wohl nicht mit der Verbindung zu den Acht Familien und zu Rothschild !
Sogar der Chef der Bildzeitung ist ein Zionist Pfui Deifel (=Teufel)
https://www.youtube.com/watch?v=2z3AqLRYDPM (Mathias Döpfner)


Der Supreme Court Israels mit dem Allsehenden Auge der Illuminaten. Das ist eine extrem heiße Spur! Israel ist das Nest des Zionismus, des babylonischen Talmudismus, des Satanismus. Israel ist ein Zentrum der Illuminaten. Die sogenannte christlich-jüdische Wertegemeinschaft ist in Wirklichkeit eine römisch-katholische-zionistische Wertegemeinschaft. Diese Differenzierung der Begriffe ist sehr wichtig, um die Zusammenhänge zu verstehen. Man muß den Unterschied zwischen Zionisten und den gläubigen Juden verstehen, sowie den Unterschied zwischen der röm.-kath. Kirche und dem wahren gläubigenChristen. Um es mit einer Metapher zu beschreiben: ES IST EIN UNTERSCHIED ZWISCHEN TAG UND NACHT. Die Frage ist nur: Wer repräsentiert das Licht und wer repräsentiert die Dunkelheit der Nacht? DIE ILLUMINATEN SIND SATANISTEN, MIT EINER SEELE SO DUNKEL WIE DIE NACHT.

http://www.iamthewitness.com/DarylBradfordSmith_Rothschild.htm
http://de.verschwoerungstheorien.wikia.com/wiki/Briefwechsel_zwischen_Albert_Pike_und_Giuseppe_Mazzini
Wollen die Illuminaten den Dritten Weltkrieg herausfordern?
Meiner Meinung nach war der 11. September 2001 bereits der Beginn des Dritten Weltkrieges. Aber kann es wahr sein, dass all dies von Albert Pike vor langer Zeit vorausgesagt wurde? Wenn es wahr sein sollte, dann steckt ganz klar ein Masterplan des Rothschild Imperiums dahinter, genauso wie es ein Masterplan der Rothschilds war, den Staat Israel 1948 zu schaffen.
https://de.wikipedia.org/wiki/Balfour-Deklaration . Sie planen sehr langfristig und die Devise lautet:
Zwei Schritte voraus und dann wieder einen Schritt zurück. Ja, die Juden sind wirklich sehr intelligent.
1917 entstand die Balfour Deklaration.
1948 erhielten die Juden ihren Staat Israel.
Bereits in diesen Plänen der Balfour Deklaration taucht wieder der Name Rothschild als treibende Kraft auf. Und der steht an der Spitze der Acht Familien.


Zitat:
"An American General named, Albert Pike, who had been enticed into the Illuminati by Guissepe Mazzini, completes his military blueprint for three world wars and various revolutions throughout the world, culminating into moving this great conspiracy into its final stage."
http://www.iamthewitness.com/DarylBradfordSmith_Rothschild.htm


"Ein amerikanischer General namens Albert Pike, der durch Guissepe Mazzini in die Illuminaten gelockt wurde, vervollständigt seine militärische Blaupause für drei Weltkriege und für verschiedene Revolutionen auf der ganzen Welt und die große Verschwörung sollte in einem Endstadium gipfeln."


"First World War.....

The first world war is to be fought for the purpose of destroying the Tsar in Russia, as promised by Nathan Mayer Rothschild in 1815. The Tsar is to be replaced with communism which is to be used to attack religions, predominantly Christianity. The differences between the British and German empires are to be used to forment this war."
http://www.iamthewitness.com/DarylBradfordSmith_Rothschild.htm


"Erster Weltkrieg....

Der Erste Weltkrieg wird ausgefochten, um den Zar in Russland zu zerstören, wie es von Nathan Mayer Rothschild im Jahre 1815 versprochen wurde. Der Zar soll ersetzt werden durch Kommunismus, der dazu benutzt wird, Religionen, vornehmlich das Christentum anzugreifen. Die Differenzen zwischen dem Britischen Empire und dem Deutschen Reich werden genutzt werden, um diesen Krieg zu formentieren."


"Second World War.....

The second world war is to be used to forment the controversy between facism and political zionism with the slaughter of Jews in Germany a lynchpin in bringing hatred against the German people. This is designed to destroy fascism (which the Rothschilds created) and increase the power of political zionism. This war is also designed to increase the power of communism to the level that it equalled that of united Christendom."
http://www.iamthewitness.com/DarylBradfordSmith_Rothschild.htm


"Zweiter Weltkrieg:

Der Zweite Weltkrieg wird genutzt werden, um die Kontroverse zwischen dem Faschismus und dem politischem Zionismus zu formentieren. Die Abschlachtung der Juden in Deutschland wird der Dreh- und Angelpunkt, um einen Hass gegen das deutsche Volk zu schaffen. Dies ist so konzipiert, damit er den Faschismus zerstört (den die Rothschilds schafften) und um die Macht des politischen Zionismus zu verstärken. Dieser Krieg ist auch ausgelegt, um die Macht des Kommunismus zu verstärken und zwar hin zu einem Level, dass es mit der vereinten Christenheit auf einer Ebene liegt."


"Third World War....

The third world war is to be played out by stirring up hatred of the Muslim world for the purposes of playing the Islamic world and the political zionists off against one another. Whilst this is going on, the remaining nations would be forced to fight themselves into a state of mental, physical, spiritual and economic exhaustion.

On August 15th of this year, Albert Pike writes a letter (now catalogued in the British Museum) to Guiseppe Mazzini in which he states the following:
"We shall unleash the nihilists and the atheists and we shall provoke a great social cataclysm which in all its horror will show clearly to all nations the effect of absolute atheism; the origins of savagery and of most bloody turmoil.""
http://www.iamthewitness.com/DarylBradfordSmith_Rothschild.htm


"Dritter Weltkrieg...

Der Dritte Weltkrieg wird ausgespielt, um den Hass der muslemischen Welt aufzuwühlen, mit dem Ziel, die islamische Welt und die politischen Zionisten gegeneinander auszuspielen. Während dies im Gange ist, werden die verbleibenden Länder gezwungen sein, sich selbst in einen Zustand von geistiger, phyischer, spiritueller und wirtschaftlicher Erschöpfung zu bekämpfen.

Am 15. August dieses Jahres (1871) schreibt Albert Pike einen Brief an Guiseppe Manzini , der nun im Britischen Museum katalogisiert ist und in dem er folgendes aussagt:
"Wir werden die Nihilisten und die Atheisten von der Leine lassen und wir werden eine große soziale Katastrophe auslösen, die in all ihrem Horror all den Nationen den Effekt von absolutem Atheismus aufzeigen wird; die Ursprünge von Grausamkeit und der meisten blutigen Umwälzungen.""


"Then everywhere, the people will be forced to defend themselves against the world minority of the world revolutionaries and will exterminate those destroyers of civilization and the multitudes disillusioned with Christianity whose spirits will be from that moment without direction and leadership and anxious for an ideal, but without knowledge where to send its adoration, will receive the true light through the universal manifestation of the pure doctrine of Lucifer brought finally out into public view.
A manifestation which will result from a general reactionary movement which will follow the destruction of Christianity and Atheism; both conquered and exterminated at the same time.""

http://www.iamthewitness.com/DarylBradfordSmith_Rothschild.htm


"Dann werden die Menschen überall gezwungen sein, sich selbst gegen die Weltminderheit der Weltrevolutionäre zu verteidigen und sie werden diese Zerstörer der Zivilisation und die Vielzahl der von dem Christentum desillusionierten vertreiben, deren Geist von nun an ohne Richtung und Führung sein wird und mit Angst vor einem Ideal, aber ohne Kenntnis, an wen sie ihre Verehrung richten sollen. Sie werden das wahre Licht empfangen durch die universelle Manifestation der reinen Doktrin von Luzifer, die letztlich in das öffentliche Bewußtsein rückt.
Eine Manifestation, die von einer allgemeinen reaktionären Bewegung resultiert, die zur Zerstörung des Christentums und des Atheismus führt; beides zur gleichen Zeit erobert und ausgerottet."


"Pike, who having been elected as Sovereign Grand Commander of the Scottish Rite of Freemasonry's Southern Jurisdiction in 1859, was the most powerful Freemason in America. He would retain that post for 32 years until his death in 1891. He also published a book on the subject in 1872 entitled, "Morals and Dogma of the Ancient and Accepted Scottish Rite of Freemasonry," in which he candidly states the following,
"LUCIFER, the Light-bearer! Strange and mysterious name to give to the Spirit of Darknesss! Lucifer, the Son of the Morning! Is it he who bears the Light, and with its splendors intolerable blinds feeble, sensual or selfish Souls? Doubt it not!""
http://www.iamthewitness.com/DarylBradfordSmith_Rothschild.htm


"Pike, der im Jahre 1859 zum Sovereign Grand Commander des Schottischen Ritus der Südlichen Jurisdiction der Freimaurer gewählt wurde, war der mächtigste Freimaurer in Amerika. Er würde diesen Brief 32 Jahre lang zurückhalten, bis zu seinem Tod im Jahre 1891. Er veröffentlichte ein Buch zu diesem Thema im Jahre 1872 mit dem Titel "Moral und Dogma eines historischen Schottischen Ritus der Freimaurerei", in dem er offen das folgende feststellt:
"Luzifer, der Träger des Lichts! Außergewöhnlicher und geheimnisvoller Name, der dem Geist der Dunkelheit zu geben ist! Luzifer, der Sohn des Morgens! Er ist es, der das Licht trägt, und mit seiner unerträglichen Herrlichkeit schwache, sinnliche oder egoistische Seelen blendet? Bezweifle es nicht!"


Interessant ist das Zitat von Hitler in folgendem Link über die Progrome gegen Volksdeutsche in Polen:
http://www.globalecho.org/augenoffnende-abhandlungen/die-grose-kriegs-luge-die-tatsachlichen-grunde-fur-den-2-weltkrieg/

http://www.threeworldwars.com/albert-pike2.htm Three World Wars, Who was Albert Pike
In diesem Text wird angezweifelt, ob der Brief von Pike an Manzini wirklich einmal im Britischem Museum katalogisiert wurde. Es wird sogar in Zweifel gezogen, ob er jemals geschrieben wurde.

http://www.neonnettle.com/videos/548-illuminati-albert-pike-we-will-use-islam-to-start-world-war-3-
Illuminati Albert Pike: 'We Will Use Islam To Start World War 3' Top Grand Wizard Said West will use Muslims for WW3
Read more at: http://www.neonnettle.com/videos/548-illuminati-albert-pike-we-will-use-islam-to-start-world-war-3-


Startseite | Impressum | Kontakt | Information